Negru de Purcari

Details

Der berühmteste moldawische Wein mit einer langen und spannenden Geschichte.

Bei der Weltausstellung im 1878 in Paris hat ein trockener Wein mit intensivem Rubin die französischen Fachleute bei einer geschlossenen Verkostung begeistert. Sie waren sich sicher, dass es um einen Wein aus der Region Bordeaux handelt. Die Juroren staunten, als sie erfahren haben, dass dieser aussergewöhnliche Wein aus einem fast unbekannten moldawischen Dorf stammt. Es war das erste Mal, dass Negru de Purcari eine Goldmedaille auf einer internationalen Ausstellung gewann. Im Laufe der Jahre wurde Negru de Purcari mit über 50 Medaillen bei internationalen Wettbewerben gewürdigt.

Lokal wird Negru de Purcari auch als "Wein der Königin von England" bezeichnet, da Königin Elizabeth II. regelmäßig den Jahrgang 1990 bestellt.  Das Weingut Purcari produziert seinen Wein, der jahrelang in Eichenfässern gereift ist, in sehr begrenzten Mengen. Der Wein wird aus den französischen Sorten ...

Read More